News & Links

Was gibt es neues in der Welt der Haushaltfolien, Forschung und Innovation? Hier finden Sie aktuelle Meldungen und nützliche Links zu anderen Websites.

News

Dresdner Verpackungstagung

28.10.2019

05.Dezember bis 06.Dezember 2019

Beim traditionellen Jahresabschluss der deutschen Verpackungsbranche, der 29. Dresdner Verpackungstagung, steht alles unter der Fragestellung „Die Verpackungswelt 2025 – Sind wir vorbereitet?“

Insbesondere zwei Entwicklungen bzw. Trends stehen dabei im Fokus: Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Ziel der Tagung ist es, Anforderungen, Ziele und Visionen für die Akteure der Wertschöpfungskette zu beleuchten und konkrete Entwicklungen und herausragende Anwendungsbeispiele zu diskutieren. Hierbei bieten sich als Gesprächspartner führende Experten aus Industrie, Wissenschaft und Handel an.

Ein ganz besonderes Merkmal der Dresdner Verpackungstagung ist die Integration von Studierenden der Verpackungstechnologie. Traditionell bietet sie eine einzigartige Möglichkeit für den Erstkontakt von Verpackungsprofis und dem studierenden Nachwuchs. Auf diese Weise hat sich die Dresdner Verpackungstagung – neben dem fachlichen Austausch – auch zu einer interessanten Börse für Jobs, Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten entwickelt. Außerdem bietet sie Unternehmen die Möglichkeit, schon heute Kontakt zu den interessantesten Fachkräften von morgen zu knüpfen.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.verpackungstagung.org

European Bioplastics Conference

14.10.2019

01. Dezember bis 04. Dezember 2019

Bioplastik ist in aller Munde – dementsprechend beliebt ist die European Bioplastics Conference. Bereits zum 14. Mal laden die Veranstalter nach Berlin ein und freuen sich ein abermals erweitertes Angebot an Vorträgen, Diskussionsforen und Ausstellern präsentieren zu können.

Die stärkeren und mehr gebündelten politischen und gesellschaftlichen Bemühungen der letzten Monate und Jahre hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft schlagen sich in der wachsenden Nutzung von Biopolymeren durch Marken und Hersteller nieder.

Auf der European Bioplastics Conference werden daher neben dem generellen Beitrag der Biopolymere zur Kreislaufwirtschaft insbesondere Material(weiter-)entwicklungen und Anwendungsbeispiele bekannter Unternehmen vorgestellt. Die Leitthemen der zweitägigen Konferenz, wie biologisch-abbaubare Materialien, Verarbeitung von Biopolymeren, Lebenszyklus und Nachhaltigkeit, decken ein breites Themengebiet ab und liefern jede Menge Diskussionsstoff. Hierfür stehen zahlreiche Vertreter aus Forschung, Wirtschaft und Politik zur Verfügung. Gefördert wird dieser Austausch durch unterschiedlichen Konferenzformate, so dass auf dem Branchentreff reichlich Zeit zum Netzwerken besteht.

Weitere Information zum Konferenzprogramm und zu den Rednern finden Sie hier:

https://www.european-bioplastics.org/events/eubp-conference/

Webinar: „Mineralölkohlenwasserstoffe in Lebensmitteln“

23.08.2019

09. Oktober 2019

Klebstoffe werden bei Lebensmittelverpackungen im Vergleich zu Druckfarben, Kartons und Folien weniger thematisiert, da sie hinsichtlich der Einhaltung von Sicherheitsstandards einen relativ kleinen Teil an der Gesamtverpackung ausmachen. Doch auch wenn es in Europa keine spezifische Gesetzgebung für Klebstoffe im Lebensmittelkontakt gibt, existieren Rechtsvorschriften, die für Klebstoffe gelten und sie somit zu einem festen Bestandteil im Bereich der Sicherheit von Lebensmittelverpackungen machen.
Daher hat der Klebstoffhersteller Henkel eine Initiative für sichere Lebensmittelverpackungen gestartet. Ein wesentlicher Bestandteil dieser ist ein Schulungszentrum für Lebensmittelsicherheit, das rund um Kernthemen der Lebensmittelsicherheit interaktive Live-Webinare, E-Learning-Kurse und zertifizierte Trainingskurse bietet.

 

Im Rahmen dessen wird am 09. Oktober um 10 Uhr (MESZ) ein Webinar „Mineralölkomponenten in Lebensmittelverpackungen - Welche Rolle spielen Klebstoffe?“ angeboten. Dieses widmet sich der Problematik der Kontamination von Lebensmittel durch Mineralölkomponenten, die auf unterschiedlichsten Wegen entstehen kann. In diesem Webinar stehen daher die Herausforderungen bezüglich Mineralölkohlenwasserstoffen in Lebensmittelverpackungen im Mittelpunkt

Loading...

Links

Das Wissen teilen. Hier finden Sie Links zu Websites, die sich mit Forschung, Innovationen und Verpackungen beschäftigen.

Das sind Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Cofresco Forum oder möchten einen Zugang zum Download Center beantragen? Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner. 

Für wissenschaftliche Fragen

Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG
Researcher Strategic Projects

Dr. Hans-Jürgen Arning
Ringstr. 99 D-32427 Minden
Tel.: +49 (0) 571 / 8396 - 770
Fax: +49 (0) 571 / 8396 - 705
Hans.Arning@cofresco.de

Pressekontakt in Deutschland

c/o VIERPARTNER – Agentur für Kommunikation und Marketing

Angelika Frost 
Phone.: +49 (0) 211 / 417 411 - 48
frost@vierpartner.de